Achtsamkeit • Vertrauen • Gelassenheit • Respekt • Intuition
Achtsamkeit     •     Vertrauen     •     Gelassenheit     •     Respekt     •     Intuition

Schwingungstherapie  und

Energetisch-Rhythmische Gelenkmobilisation                                                                        nach Anna-Renata Schultz

Schwingungstherapie
 

Durch die von Anna-Renata Schultz selbst entwickelten Schwingungstherapie können Störungen im Bewegungs-apparat wie Verspannungen, Lahmheiten, Taktfehler, Arthrosen, Sehnen- und Muskelproblemen oder eine gestörte Beziehung Pferd/Mensch nachhaltig korrigiert werden. Die Pferde sind danach deutlich lockerer, entspannter, stehen besser, kommen wieder in ihr Lot. Die Tiere haben ein besseres Körpergefühl und lassen sich deutlich besser reiten.


Die Schwingungstherapie ist eine passive Bewe- gungstherapie, die das Pferd wieder in sein physisches Gleichgewicht kommen lässt. Muskeln werden durch sanfte Schwingungen dazu gebracht im Wechsel anzuspannen und wieder loszulassen, dadurch normalisiert sich der Muskeltonus und Verkrampfungen und Blockierungen können sich lösen.
Gelenke werden durch kleine passive Bewegungen wieder beweglicher gemacht. Durch das Schwingen wird der Stoffwechsel im gesamten Körper aktiviert, das regt die Durchblutung und den Lymphfluss an. Eine losgelassene Muskulatur lässt das Pferd leichter und freier Atmen und die Bewegungen werden insgesamt leichter und fließender.

Besonders zu empfehlen ist die Schwingungstherapie für Pferde, die auf Grund von Schmerzen oder Ver- letzungen nicht bewegt werden dürfen. Mit dieser Methode kann die Funktion der Muskulatur auch während der Stehzeiten erhalten und verbessert werden. Verspannungen, die durch den Bewegungsmangel häufig auftreten, wird damit ent- gegen gewirkt.

Auch, wenn beim Reiten (mit passender Ausrüstung) angestrebt wird, möglichst spannungsfrei reellen Muskelaufbau zu erarbeiten, lässt sich oft nicht vermeiden, dass es hier und dort im Pferd doch einmal zwickt oder klemmt. So kann der Reiter sein Pferd auch in der Form immer wieder lösen und entspannen und ihm zum inneren Gleichgewicht verhelfen.
Mit etwas Ruhe und Feingefühl kann jeder Pferdebesitzer viele Elemente der Schwingungstherapie selbst erlernen und zur Gesundheit seines Pferdes beitragen.

Energetische-Rhythmische Gelenkmobilisation

Die Energetische Rhytmische Gelenkmobilisation ist eine sanfte und effektive Methode, um Blockaden und Verspannungen zu lösen. Diese Therapie wurde von Anna Renata Schultz aus der Humanphysio-therapie auf Pferde übertragen.
Sie ist eine für das Pferd passive, manuelle Therapie, die sowohl am blockierten, degenerativ veränderten, als auch am hypermobilen Gelenk einsetzbar ist.

Ziel ist es den gelenknahen und gelenkfernen Energiebereich mild anzuregen, Bewegungseinschränkungen und evtl. bestehende Gelenksblockaden zu normalisieren.
Die individuelle Dosierbarkeit und das Ausklammern von Problem-bereichen ermöglichen es auch komplizierte Krankheitsbilder zu behandeln.
Die Intensität der Behandlung wird vom Pferd bestimmt.

Yasmine Trinkle

EntdeckeDeinPferd

Ziegelei 5

67376 Harthausen
 

Gerne können Sie mich unter dieser Telefonnummer erreichen:

0160 - 35 60 121

oder nutzen Sie das Kontakt-

formular

Da ich Zeit für Sie reserviere, teilen Sie mir bitte mindestens 24h vorher mit, wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können.

Andernfalls muss ich diesen Ausfall leider berechnen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Illustrationen - Fotomontagen - Filme - umgesetzt von Yasmine Trinkle. Sämtliche Fotos und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit ausdrücklicher Erlaubnis von Yasmine Trinkle